Forschungsprojekte

aComA - Automatische Codegenerierung für modular aufgebaute Anlagen in der Intralogistik

Alarmanalyse

Anlagenverfügbarkeit

Artemis - Anforderungsbasierte Testfallentwicklung für die Funktionsprüfung mechatronischer Systeme

AutoMES - Automatische Generierung von Fertigungsmanagementsystemen

BauFlott - Entwicklung eines Flottenmanagementsystems für Baumaschinen

CAR@TUM - Energiemanagement III

Diagnose und Visualisierung - Forschungsschwerpunkt wiederverwendbarer Diagnosemethoden durch Analyse aggregierter Anlagendaten für Anlagen- und Maschinenfamilien

EfiMA - Effiziente Fehlersuche für sichere variantenreiche Maschinen- und Anlagenautomatisierung

iSiKon - Gesteigerte Flexibilität in heterogen aufgebauten Materialflusssystemen auf Basis intelligenter Softwaremodule in Selbstkonfigurierender Fördertechnik

IMPROVE - Innovative Modeling Approaches for Production Systems to Raise Validatable Efficiency

INCLUSIVE - Smart and adaptive interfaces for INCLUSIVE work environment

MASSIVE - Modellsynthese aus sequenzbasierten Verhaltensanforderungen zur modellbasierten Testfallgenerierung

OR.NET - Sichere dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik

ProcAppCom - Process Application Composer

ProMES - Prozesszustands-basiertes Energiemonitoring von Produktionsanlagen durch MES

SafetyNet - Zugweite Verfügbarkeit lokaler Sensordaten

SFB 768 - SFB 768: Zyklenmanagement von Innovationsprozessen – verzahnte Entwicklung von Leistungsbündeln auf Basis technischer Produkte

  • A6: Assistenzsystem zur Unterstützung des Zyklenmanagements über die Entwicklungs- und Nutzungsphase von PSS-Innovationsprozessen hinweg durch Self-Maintenance mechatronischer Module
  • D1: Unterstützung der Gestaltung des Zyklenmanagements von PSS-Innovationsprozessen durch Diagnose und Auflösung von Inkonsistenzen zwischen Modellen verschiedener Domänen
  • D2: Handlungszielorientierte interaktive Visualisierung von Modellabhängigkeiten zur Komplexitätsreduzierung bei der zyklenorientierten transdisziplinären Gestaltung von PSS-Innovationsprozessen
  • T3: Modellbasierte zyklengerechte Unterstützung der Entscheidungsfindung in frühen Phasen des Innovationsprozesses von PSS unter besonderer Berücksichtigung der verschiedenen technischen Disziplinen
  • Z: Zentrales Verwaltungsprojekt

SIDAP - Skalierbares Integrationskonzept zur Datenaggregation, -analyse, -aufbereitung von großen Datenmengen in der Prozessindustrie

SPP1593 - Design For Future: Managed Software Evolution

  • IMPROVE APS - Regression Verification in a User-Centered Software Development Process for Evolving Automated Production Systems
  • MoDEMMiCAS - Model-Driven Evolution Management for Microscopic Changes in Automation Systems
  • DoMain - Domänen-übergreifende Wartbarkeitsabschätzungen von Informationssystemen und Fertigungsautomatisierungssystemen

V&V Artemis - Variabilität und Versionierung bei der anforderungsbasierten Testfallentwicklung und -auswahl für mechatronische Systeme

ZuMaTra - Steigerung der Zuverlässigkeit von Maschinen und Anlagen durch automatisiertes Testen von Fehlerbehandlungsroutinen in der Steuerungssoftware

Modularität - Vorgehensweisen zur Strukturierung von Software