Praktikum Automatisierungstechnik

SS/WS   SWS: 4   ECTS: 4 WS   Prüfung: schriftlich (Deutsch)

Beschreibung

Ausbildungsziel: Das Praktikum Automatisierungstechnik hat zum Ziel, die theoretischen Inhalte der Vorlesung Automatisierungstechnik zu vertiefen und deren Anwendung in der Praxis zu veranschaulichen. Der Besuch der Vorlesung Automatisierungstechnik ist empfehlenswert, jedoch keine zwingende Voraussetzung.

Praktikumsanlage: Die Praktikumsanlage besteht aus vier Stationen, die von kleinen Flaschen sequentiell durchlaufen werden.

Aufgaben der Stationen:

  • Station 1: Sortieren unterschiedlicher Flaschentypen
  • Station 2: Befüllen der Flaschen
  • Station 3: Verschließen der Flaschen mit Schraubdeckeln
  • Station 4: Palettierung

Vorgehen: Die Teilnehmer nutzen Programmiersprachen entsprechend IEC 61131-3, um eine der vier Bearbeitungsstationen zu automatisieren. An einer Station arbeiten jeweils zwei Studenten im Team zusammen. Das Praktikum umfasst fünf Versuchstermine, die die komplette Inbetriebnahme der Anlage zum Ziel haben.

Aktuelles

     
  • Die Anmeldung zum Praktikum in den kommenden Semesterferien läuft bereits an. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über TUMonline und/oder PAS.
  • Wenn Sie das Praktikum bereits abgeleistet haben und Interesse an einer Tätigkeit als Tutor haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns bei der Durchführung kommender Praktika unterstützten!
     

Praktikumstermine

  • Das Praktikum findet aktuell ausschließlich im Block statt.
  • In den kommenden Semesterferien findet das Praktikum zu folgenden Terminen statt:
    • Mo, 04.09.2017 - Fr, 08.09.2017 (SS 17)
    • Mo, 09.10.2017 - Fr, 13.10.2017 (WS 17/18)