Abgeschlossene Dissertationen (seit 2002)

  • Obermeier, M.: Untersuchung von Programmieransätzen im Maschinen- und Anlagenbau bezüglich ihrer Gebrauchstauglichkeit sowie ihrer Einflüsse auf die Softwaremodularisierung. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2015.
  • Stengel, D.: Optische Arbeitsraumüberwachung zur sicheren und effizienten Mensch-Roboter-Kooperation. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2015.
  • Schütz, D.: Automatische Generierung von Softwareagenten für die industrielle Automatisierungstechnik der Steuerungsebene des Maschinen- und Anlagenbaus auf Basis der Systems Modeling Language. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2015.
  • Pantförder, D.: Entwicklung und Evaluation interaktiver Informationsdarstellungen in der Anlagenautomatisierung zur Unterstützung des Operators in der Prozessführung. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2014.
  • Frank, T.: Spezifikation und Evaluation einer Modellierungssprache für den Architekturentwurf von verteilten Automatisierungsanlagen auf Basis der Systems Modelling Language (SysML). Institute of Automation and Information Systems, 2014.
  • Bayrak, G.: Vergleich und Evaluation von Beschreibungsmitteln für die Automatisierung hybrider Prozesse. Institute of Automation and Information Systems, 2014.
  • Witsch, M.: Funktionale Spezifikation von Manufacturing Execution Systems im Spannungsfeld zwischen IT, Geschäftsprozess und Produktion. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2014.
  • Braun, S.: Anpassung praxisnahe Evaluation gebrauchstauglicher Notsituationen zu modularen, objektorientierten Programmierung von Steuerungstechnik im Maschinen und Anlagenbau, Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, Technische Universität München, 2013.
  • Fang Li: Anforderungsermittlung an ein Beschreibungsmittel und Erweiterung einer Gerätebeschreibungssprache für die modulare Automatisierung im Maschinen- und Anlagenbau. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, Technische Universität München, 2013.
  • Merz, M.: Dynamisches Redeployment von Steuerungssoftware in verteilten Automatisierungssystemen während der Laufzeit, Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2013
  • Witsch, D.: Modellgetriebene Entwicklung von Steuerungssoftware auf Basis der UML unter Berücksichtigung der domänenspezifischen Anforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2013.
  • Deubzer,M.: Robust Scheduling of Real-Time Applications on Effcient Embedded Multicore Systems. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2011
  • Friedrich, M.: Funktionsorientiertes Konzept zur Unterstützung früherer Phasen der Produktentwicklung in der Informationstechnik. Institute of Automation and Information Systems, Technische Universität München, 2011.
  • Sim, T. Y.: Effectiveness of the Methods Implemented for Engineering Courses in a Large Non-homogenous Class. Chair of Embedded Systems, faculty of Electrical Engineering/ Computer Science, University of Kassel, 2010
  • Wannagat, A.: Entwicklung und Evaluation agentenorientierter Automatisierungssysteme zur Erhöhung der Flexibilität und Zuverlässigkeit von Produktionsanlagen. Chair of Information Technology in Mechanical Engineering, Technische Universität München, 2010.
  • Wardana, A.: Development of Automatic Program Verification for Continuous Function Chart based on Model Checking. Chair of Embedded Systems, faculty of Electrical Engineering/ Computer Science, University of Kassel, 2009.
  • Friedrich, A.D.: Anwendbarkeit von Methoden und Werkzeugen des konventionellen Softwareengineering zur Modellierung und Programmierung von Steuerungssystemen. Chair of Embedded Systems, faculty of Electrical Engineering/ Computer Science, University of Kassel, 2009.
  • Katzke, U.: Spezifikation und Anwendung einer Modellierungssprache für die Automatisierungstechnik auf Basis der Unified Modelling Language (UML). Chair of Embedded Systems, faculty of Electrical Engineering/ Computer Science, University of Kassel, 2008.
  • Rink, A.: Entwicklung einer Methode für die systematische Auslegung verteilter und sicherheitskritischer Führungsfunktionen für Fahrzeugantriebe. Chair of Automation/Process Informatics, Faculty of Electrical Engineering, Information Technology and Media Technology, University of Wuppertal, 2002.
  • Langer, M.: Synthese eines Prozessstufen übergreifenden Qualitätsmodells für eine Prozessklasse mit ausgewählten Methoden der Computational –Intelligence am Beispiel einer Sinteranlage. Chair of Automation/Process Informatics, Faculty of Electrical Engineering, Information Technology and Media Technology, University of Wuppertal, 2002.
  • Thißen, D.: Systemtechnische Entwicklung und Evaluation eines nutzerorientierten Produktmodells für multimediale Lehr- und Lernsysteme in der Ingenieurwissenschaft. Chair of Automation, distance learning university Hagen, 2001.
  • Wenzek, H.: Entwicklung einer Projektierungsmethodik für Anlagen-Automatisierungen. Chair of Automation, distance learning university Hagen, 1999.